My General Blog

.

Schnelle Wege zur problemlosen Reinigung Ihres Teppichs


Für diejenigen von uns, die noch immer Teppichböden in unseren Häusern oder einige Teppiche aus der Gegend haben, egal wie sehr wir versuchen, sie sauber zu halten und täglich zu staubsaugen, werden die Teppiche in Flecken verwickelt werden. Es ist unvermeidlich, besonders wenn Sie Kinder oder Haustiere haben, die durch das Haus gehen. So kommt es in der Hand, um einen Trick zu lernen, wie man unsere Teppiche schnell und effektiv reinigt, ohne einen Dampfreiniger mieten zu müssen. Auch können wir spezielle Teppiche haben, die wir uns fragen könnten, was der sicherste und effektivste Weg ist, diese zu reinigen. Nun, hier sind einige Tipps, die sich als nützlich erweisen könnten und die die Pflege unserer Teppiche weniger umständlich machen.

Reinigen Sie den Teppich mit alltäglichen Haushaltsgegenständen.

Das ist richtig, nicht unbedingt in einen Teppichreiniger zu investieren, sondern nur ein paar bemerkenswerte Haushaltsgegenstände zur Verfügung zu haben. Jeder von ihnen kann tatsächlich verwendet werden, um einen bestimmten Fleck zu entfernen, und einige können Sie tatsächlich überraschen:

Sodawasser: Verschütten Sie etwas Wein oder Bier – das ist die ideale Art und Weise, sich um den Fleck zu kümmern. Beflecken Sie die Stelle einfach mit einem sauberen Waschlappen mit dem darauf aufgetragenen Sodawasser. Beginnen Sie immer von der Außenseite des Flecks und arbeiten Sie zur Mitte, da ein Start in der Mitte dazu führen kann, dass sich der Fleck ausbreitet.

Rasiercreme: Klingt vielleicht albern, aber dieser kann sich tatsächlich um praktisch jeden Fleck kümmern, der sich auf einem Teppich befindet, einschließlich der Einfassung. Tragen Sie einfach die Rasiercreme auf die Flecken auf und warten Sie etwa dreißig Minuten, dann entfernen Sie die Rasiercreme mit einem sauberen, trockenen Tuch. Nach getaner Arbeit nehmen Sie eine Sprühflasche, die mit einer Lösung aus halb destilliertem weißem Essig und halb Wasser gefüllt ist, und sprühen Sie sie auf die Fläche, dann wischen Sie sie mit einem Tuch ab.

Backpulver: Dieses ist wirklich ein wirkungsvoller Teppichfleckenentferner und sogar überall auf dem Teppichreiniger zusammen mit dem Desodorierungsmittel. Es kann zur Bekämpfung von Flecken jeglicher Art eingearbeitet werden. Es kann auch einfach auf den Teppich gestreut werden, bevor es abgesaugt wird, um Teppiche zu revitalisieren und Gerüche wie die, die mit Haustieren verbunden sind, zu beseitigen. Ein weiterer Vorteil Backpulver ist absolut sicher und ungiftig, perfekt für den täglichen Gebrauch und wirtschaftlich im Kauf.

Pflege von Spezialteppichen

Jetzt kommt ein weiteres Dilemma, was mit diesen speziellen Teppichen ist, die wir in unseren Häusern haben könnten, wie z.B. das Baby Schaffell. Dies ist ein kleiner Teppich aus Schafwolle, der speziell für ein Baby entwickelt wurde. Ja, diese können und sollten regelmäßig vor Ort gereinigt werden, aber das Baby Schaffell muss mindestens einmal im Monat gründlich gereinigt werden. Keine Sorge um den sanften Zyklus in der Waschmaschine, dieser wertvolle Teppich kann gereinigt werden, ebenso wenig wie die Art des Reinigers, der für die Pflegeetikette verwendet wird. Denken Sie daran, dass es bei Spezialteppichen wie dieser zweifellos Pflegehinweise gibt, die beachtet werden sollten. Um mehr über die Pflege dieses Teppichs und anderer zusammen mit mehr Informationen über die Teppichpflege zu erfahren, ist eine großartige Website, die man ausprobieren kann, TrendCarpet, sie verkaufen nicht nur Teppiche dort, sondern geben auch informative Informationen über diese Haushaltsakzente.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *